Startseite

Herzlich willkommen bei der Wertach-Apotheke OHG in Kaufbeuren



Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren Sie gerne.

Sie können das Team der Wertach-Apotheke direkt telefonisch unter 08341 - 34 34 erreichen. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Angebote

Angebote
Angebote

Reservierung

Per Smartphone reservieren
Hiermit weisen wir sie darauf hin, dass der Kurznachrichtendienst WhatsApp nicht die Vorraussetzungen an die erforderliche Datensicherheit nach §9 des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den Anhang zu §9 BDSG erfüllt und wir für die Sicherheit ihrer Daten keine Haftung übernehmen.


Service

  • Spagyrik
  • Spagyrik Mischungen
  • Aromatherapie
  • Aromatherapie
  • Eigenherstellungen
  • Homöopathie
  • Spagyrik Mischungen
  • Teemischungen
  • Kompressionstherapie
  • Kompressionsstrümpfe
  • Stützstrümpfe
  • Schwerpunkt Naturheilkunde
  • Körperfett-Analyse
  • Biochemie/Schüssler-Salze
  • Kosmetik
  • Schwerpunkt Reiseimpfungen
  • Pflegende Kosmetik
  • Dr. Grandel
  • Eucerin
  • Hauschka
  • Primavera
  • Vichy
  • Verleih
  • Babywaagen
  • Blutdruckmessgeräte
  • Pariboy
  • elektrische Milchpumpen
  • Spagyrik
  • Leistung 1
  • Leistung 2
  • Leistung 3
  • Leistung 4
  • Spagyrik
  • Leistung 1
  • Leistung 2
  • Leistung 3
  • Leistung 4

Notdienst

Anschrift
Notdienstzeiten
Kneippstr. 20
86825 Bad Wörishofen
Tel:08247/25 82
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
25.06.2017  08:00 Uhr
Freybergstraße 4
86925 Fuchstal
Tel:08243/23 08
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
24.06.2017  12:00 Uhr
Maximilianstr. 55
87719 Mindelheim
Tel:08261/7 63 74 60
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
25.06.2017  08:00 Uhr
Jugendheimweg 3b
86956 Schongau
Tel:08861/91 07 72
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
25.06.2017  08:00 Uhr
Dießener Str. 1
86935 Rott
Tel:08869/10 01
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
24.06.2017  12:00 Uhr
Herkomerstraße 111
86899 Landsberg am Lech
Tel:08191/40 20
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
25.06.2017  08:00 Uhr
August-Fischer-Platz 1
87435 Kempten
Tel:0831/2 00 62 06
Vom:
24.06.2017  08:00 Uhr
bis:
25.06.2017  08:00 Uhr

Informationen

Gesundheitsnews
Gesundheitsthemen
Beratungsclips
Heilpflanzenlexikon
Herzdruckmassage rettet Leben


Bei einem plötzlichen Herzstillstand ist für den Helfer entscheidend, unmittelbar nach dem Notruf mit der Herzdruckmassage zu beginnen.

Jährlich sterben etwa 65.000 Menschen in Deutschland am plötzlichen Herztod. Viele der Todesfälle ließen sich durch Reanimation verhindern – doch ungeübte Ersthelfer reagieren häufig falsch.

Nach dem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Dennoch führen Helfer häufig keine angemessene Wiederbelebung durch. Der Kardiologe und Notfallmediziner Dr. Dietrich Andresen beklagt: „Leider erleben wir es immer wieder, dass der Ersthelfer nach Absetzen des Notrufs nicht sofort mit der Herzdruckmassage beginnt. Stattdessen lässt er das Opfer allein, um einen Defibrillator zu suchen. Lebenswichtige Minuten, in denen das Gehirn nicht mit Sauerstoff versorgt wird, gehen verloren. Minuten, in der die Überlebenschancen des Patienten rapide sinken.“

Wiederbelebung muss sofort und ohne Pause erfolgen

Häufig vermeiden Ersthelfer die Herzdruckmassage aus Angst vor Fehlern. Doch ohne sofortige Reanimation kommt es durch die Unterbrechung des Blutkreislaufs und mangelnde Sauerstoffversorgung schon nach wenigen Minuten zum Gehirntod beim Betroffenen. Ein Automatisierter Externer Defibrillator (AED) für daheim – auch „Laien-Defibrillator“ genannt – beseitigt zwar den Herzstillstand, ist aber nur ergänzend zur Herzdruckmassage sinnvoll, um keine wertvolle Zeit zu verlieren. Bestenfalls sind mindestens zwei Helfer zur Stelle: Während der eine den AED holt, führt der andere durchgängig die Herzdruckmassage aus.

Weitere Informationen

Einen kostenfreien Herznotfall-Ratgeber der Deutsche Herzstiftung können Sie hier bestellen. Einen kurzen Film zur richtigen Durchführung der Herzdruckmassage sehen Sie hier.

Quelle: Deutsche Herzstiftung

21.06.2017 | Von: Image Point Fr/Shutterstock


Kontakt

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*: